Drei Verletzte nach Auseinandersetzung

Chemnitz – Bei einem Auseinandersetzung im Chemnitzer Stadtzentrum sind am Sonntagmorgen drei Personen leicht verletzt worden.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Gegen 5:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen in die Rathausstraße gerufen. Offenbar endete eine verbale Auseinandersetzung zwischen zehn bis fünfzehn Personen in Tätlichkeiten, wobei nach derzeitigen Erkenntnissen eine 29-Jährige Frau und zwei Männer im Alter von 23 und 39 Jahren leicht verletzt wurden.

Die Umstände der Auseinandersetzung müssen noch ermittelt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.