Drei Verletzte nach Brand eines Fernsehgerätes

Burgstädt: Wegen eines technischen Defektes geriet am Montagabend in einer Wohnung ein Fernseher in Brand.

Drei Frauen mussten wegen des Verdachtes auf Rauchgasvergiftungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Zur Höhe des Schadens liegen der Polizei noch keine Angaben vor.

Mehr Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar