Drei Verletzte und 46.000 Euro Schaden

Adorf: Auf der B 92 zwischen Oelsnitz und Adorf wurden am Montagmittag drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Der 64-jährige Fahrer eines BMW mit Verkaufsanhänger war in Richtung Oelsnitz unterwegs, als er ca. 300 Meter vor dem Abzweig Freiberg in einer leichten Linkskurve wegen eines entgegenkommenden Pkw bremste. Dabei schaukelte sich sein Anhänger so stark auf, dass dieser auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort kollidierte er mit dem ent­gegenkommenden Citroen eines 80-Jährigen und seiner 81-jährigen Beifahrerin. Der Anhänger kippte um und landete auf der Leitplanke. Als Polizeibeamte bei dem BMW-Fahrer einen Atem­alkoholtest durchführten, zeigte der 1,02 Promille an. Seinen Führerschein musste der 64-Jährige daraufhin herausgeben.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar