Dreifeld-Sporthalle für Chemnitzer Sportgymnasium

Die Bauarbeiten an der Dreifeld-Sporthalle des Sportgymnasiums Chemnitz sind in vollem Gange.

Laut Stadt sind der Rohbau und die Dachabdichtung im Wesentlichen fertig gestellt. Mit dem neuen Gebäude sollen sich die Trainingsbedingungen an der Chemnitzer Eliteschule verbessern, an der schon Katarina Witt, Lars Riedel und Michael Ballack lernten.

Zur Zeit sind unter anderem die Außen- und Innenputz-, Trocken- und Malerarbeiten in vollem Gange. Außerdem laufen die Vorbereitungsarbeiten zum Aufbau der festinstallierten Sportgeräte und Trennvorhänge. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich März 2010 abgeschlossen sein.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar