Dreijährige schwer verletzt

Erst am 28.Juni 2010 wurde der Polizei ein schwerer Unfall auf der Brückenstraße bekannt.

Ein dreijähriges Mädchen war am Mittwoch, dem 23.06.2010, zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr mit seinem Vater auf dem Fußweg der Brückenstraße spielen, als es von einem Radfahrer angefahren wurde. Der Unbekannte fuhr ohne anzuhalten weiter.

Die Eltern brachten das Kind zum Arzt, meldeten jedoch den Vorfall nicht der Polizei. Erst am Montag, als eine stationäre Behandlung notwendig wurde, erhielt die Polizei Kenntnis. Zur Klärung des Unfalls sucht die Polizei dringend Zeugen. Wer hat am Mittwoch, dem 23.06.2010, zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr im Bereich des Stumpfes Brückenstraße Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht und kann Hinweise geben? Wer kann Angaben zum unbekannten Radfahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge, Tel. 0371 387-2319 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar