Dreiste Autofahrt

Betrunken und ohne Führerschein hat die Polizei gestern Nachmittag einen 39-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr genommen.

Der Mann war mit 2,7 Promille unterwegs gewesen. Außerdem hatte der Hyundai, den der Schwarzfahrer steuerte, keinen Versicherungsschutz. Der 39-Jährigen musste die Fahrzeugschlüssel abgeben.