Dreiste Einbrecher überraschen Bewohner im Schlaf

Chemnitz – Im Chemnitzer Ortsteil Adelsberg sind am Sonntag die Bewohner eines Einfamilienhauses durch Einbrecher geweckt worden.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

Gegen 0.30 Uhr waren die Bewohner des Hauses in der Walter-Klippel-Straße durch Geräusche aufgewacht. Als die Eindringlinge die Bewohner bemerkten, ergriffen sie die Flucht.

Die Unbekannten waren laut Polizei auf bisher Unbekannte Weise in das Haus gelangt. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sie eine Handtasche gestohlen und am Gebäude einen Bewegungsmelder beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wurde mit etwa 100 Euro angegeben.