Dreister Dieb stahl Handtasche aus Pkw

Ein dreister Dieb hat am Dienstagnachmittag das Rotlicht der Ampel an der Hirschbrücke in Oberlungwitz dafür genutzt, um eine Handtasche aus einem neben ihm haltenden Pkw zu stehlen.

Der Unbekannte war nach Polizeiangaben mit einem Fahrrad unterwegs und hatte gegen 16.15 Uhr an der Ampel ebenfalls anhalten müssen.

Beim Blick in den VW Golf bemerkte er die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche der 61-jährigen Pkw-Fahrerin. Er öffnete die Beifahrertür des Fahrzeugs und stahl die weiße Umhängetasche „Picard“, in der sich ein schwarzes Portmonee, eine noch unbekannte Summe Bargeld, eine Sonnenbrille und verschiedene Kosmetikartikel befanden.

Zur Höhe des Stehlschadens liegen keine Angaben vor.

Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.
 
Der unbekannte Radfahrer soll schwarze Radlerhosen und ein schwarzes, mit roten Streifen abgesetztes Radshirt sowie einen Fahrradhelm und eine dunkle Radsportbrille getragen haben. Außerdem soll er schlank sein und eine sportliche Figur besitzen. Nach dem Diebstahl soll er mit seinem Sportrad (nähere Angaben liegen nicht vor) in entgegengesetzter Fahrtrichtung (Goldbachstraße) davongefahren sein. Wer hat den Diebstahl der Handtasche beobachtet? Wer hat zur genannten Zeit einen Radfahrer an der Hirschbrücke gesehen, auf den die Beschreibung zutreffen könnte? Wer kann Angaben zu seiner Identität oder seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Hohenstein-Ernstthal telefonisch unter 03723 400-0 entgegen.

Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN