Dresden empfängt Striezelmarkttanne

Ein Empfang wie für einen Staatsmann – mit einer Polizeieskorte traf heute Vormittag die Striezelmarkttanne auf dem Altmarkt ein.

Der 4 Tonnen schwere Koloss erreichte seinen neuen Standort zwischen Märchenschloss und Pyramide. Die 97 Jahre alte und 34 Meter hohe Striezelmarkttanne wird mit mehreren hundert Lichtern den Altmarkt erleuchten. Mit einem Gottesdienst in der Kreuzkirche wird am 27. November der Striezelmarkt eröffnet werden. Erstmals steht ein Lichterfest auf dem Programm, bei dem der schönste Stand mit einem Pflaumentoffelkönig ausgezeichnet wird. Besondere Highlights sind wie jedes Jahr das Stollen- und Pyramidenfest sowie die Krönung der Pfefferkuchenprinzessin.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar