Dresden erstrahlt in vollem Glanz – Striezelmarkt eröffnet

Dresden - Der 583. Dresdner Striezelmarkt strahlt im Lichterglanz. Nach dem ökumenischen Gottesdienst um 15 Uhr in der Dresdner Kreuzkirche hat Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert den Dresdner Striezelmarkt auf der Geschichtenbühne auf dem Altmarkt eröffnet.

Zum traditionellen Prozedere gehört, dass das Stadtoberhaupt symbolisch die Pyramide anschiebt sowie einen Dresdner Christstollen anschneidet und an die Besucherinnen und Besucher verteilt. Der Striezel ist in diesem Jahr 2017 Millimeter lang. Gleichzeitig öffneten die 233 Marktstände und Fahrgeschäfte ihre Pforten.

Impressionen der Eröffnung sehen Sie im Video.