Dresden feiert 50 Jahre Kulturpalast

Dresden - Im ganzen Kulturpalast und auf dem Altmarkt hat Dresden den runden Geburtstag des Kultur-, Konzert- und Theaterhauses gefeiert. Zum 50-Jährigen veranstaltete die Stadt Dresden ein Fest für alle. 

Im großen Konzertsaal fand ein besonderer Galaabend statt. Neben der Dresdner Philharmonie, dem Dresdner Kreuzchor und dem Philharmonischen Kammerorchester Dresden warden zahlreiche hochkarätige Solisten zu sehen. Gleichzeitig feierten tausende Besucher auf dem Altmarkt. Dort wurde extra eine große Open-Air-Bühne aufgebaut, auf der zahlreiche prominente Gäste (u.a. Rainhard Fendrich, Inka Bause, der neu gegründete Bürgerchor am Kulti) auftraten. Bands und Solokünstler aus Pop, Rock und Schlager reisten nach Dresden und garantierten ein rauschendes Geburtstagsfest. Erstmals waren damit der Konzertsaal und eine Außenbühne über Videowände live in beide Richtungen miteinander verbunden.