Dresden: Feuer in Uni-Gebäude

Großeinsatz für die Dresdner Feuerwehr in der Nacht zum Freitag: Gegen 02.30 Ihr steht der Küchentrakt in der vierten Etage des Uni-Gästehauses in Flammen.

Die 57 Gäste können sich zum glück rechtzeitig in Sicherheit bringen, es wird niemand verletzt. Die Küche und das angrenzende Restaurant werden vollständig zerstört, die oberen Etagen des Gebäudes sind zur Zeit nicht nutzbar. Die Gäste konnten sich zunächst in einem Bus aufhalten.

Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!