Dresden-Gruna: Umgestürzter Baum macht Ford platt

Sturmböen ließen in Dresden-Gruna auf der Herkulesstraße einen Baum auf einen geparkten Ford stürzen. Das Auto war regelrecht „platt“. Die Feuerwehr musste einen Kran einsetzten, um den Stamm anzuheben. +++

Unwetter mit Regen und Sturmböen richtete am Montag auch in Sachsen Schäden an. Gegen 19.00 Uhr stürzte ein großer Baum in Dresden auf der Herkulesstraße auf einen geparkten Ford und machte das Auto regelrecht „platt“. Ein Toyota wurde ebenfalls beschädigt.

Die Feuerwehr musste einen Kran einsetzen, um den Stamm zunächst von dem Auto anzuheben und dann in „handliche“ Stücke zersägen zu können. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Quelle: News Audiovision