Dresden-Hellerberger: Jogger von Renault angefahren

Montagmorgen kam es auf der Radeburger Straße unter der Autobahnbrücke zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Jogger (48) und einem Pkw Renault. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. +++

Die Fahrerin (29) eines grünen Renault Laguna fuhr auf der Radeburger Straße auf der linken Fahrspur in Richtung Stadtzentrum. Unter der Autobahnbrücke überquerte der 48-Jährige die Fahrbahn. Dabei erfasste die 29-Jährige mit ihrem Pkw den Mann. Er wurde schwer verletzt in ein Dresdner Krankenhaus gebracht.

Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Insbesondere Zeugen, welche Angaben zum Verhalten des Joggers machen können, werden gebeten sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!