Dresden: Jaguar kracht gegen Straßenbahn

Vermutlich durch einen Vorfahrtsfehler verursacht, kracht Montagmorgen ein Jaguar in eine Tram. Der Fahrer des Pkw wollte von der Münchner in die Würzburger Straße einbiegen. Pkw-Fahrer verletzt. +++

Der Pkw-Fahrer will gegen 07.00 Uhr von der Münchner nach links in die Würzburger Straße einbiegen und übersieht offenbar die von hinten kommende Straßenbahn. Es kommt zum Zusammenstoß, dabei wird der Pkw-Fahrer verletzt. In der Tram wird niemand verletzt.  

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!