Dresden-Kaditz: Radfahrer schwer verletzt – Identität noch unklar

Am Sonntag ist ein verletzter Radfahrer an der Kötzschenbroder Straße, auf dem Radweg unterhalb der Autobahnbrücke, aufgefunden worden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Identität ist momentan unklar. +++

Zeit: 29.08.2010 04.00 Uhr
Ort: Dresden-Kaditz

Die Dresdner Polizei geht derzeit von einem Verkehrsunfall als Ursache für die Verletzung aus.

Zeugen für die Fahrweise des Radfahrers oder einem Zusammenstoß werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0351)483 2233 bei der Dresdner Polizei zu melden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar