Dresden: Kreuzungscrash – Vier Verletzte

Folgenschwerer Kreuzungscrash auf der Grunaer Straße in Dresden am frühen Freitagmorgen:

Gegen 05.30 Uhr krachten an der Ecke Blüherstraße zwei Seat (Ibiza und Toledo) gegeneinander. Ein Pkw-Fahrer hatte vermutlich eine rote Ampel überfahren.

Nach dem Crash prallte ein Seat noch gegen eine Litfasssäule, die total zerstört wurde. Vier Menschen werden bei dem Unfall verletzt. Die Fahrbahn Richtung Straßburger Platz ist zeitweise gesperrt.

Quelle: News Audiovision