Dresden macht Heiraten im Fußballstadion möglich

Fußballfans, die nicht nur ihren Verein sondern auch ihren Partner leidenschaftlich lieben, können sich ab nächstem Jahr im Dresdner Stadion das Ja-Wort geben. +++

Im Businessbereich finden Gesellschaften bis zu 100 Mann Platz, im kleinen Rahmen können sich Heiratswillige in einer Loge trauen lassen. Ganz billig ist der schwarz-gelbe-Traum nicht: die kleine Variante kostet Brautpaare 250 Euro extra zu den Verwaltungsgebühren, der Businessbereich 420 Euro.

Interview im Video mit Frank Neubert, Leiter Standesamt Dresden

Vier Hochzeitstermine sind zunächst vorgesehen, jeweils an einem Samstag im April, Mai, Juni und Juli. Dynamo spielt in diesen Wochen auswärts. Bereits am Montag, dem 29. Oktober, werden die Termine für den letzten Samstag im April vergeben.

Interview im Video mit Frank Neubert, Leiter Standesamt Dresden

Wer den schönsten Tag im Leben doch lieber klassisch verbringen will, dem steht ab 2013 auch das Zauberschloss in Schönfeld zur Verfügung. Der frisch restaurierte Hochzeitsraum geht gleichzeitig mit dem Stadion an den Start.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!