Dresden: Mercedes fährt frontal gegen Baum – Unfall durch Spurwechselfehler

Der 76-jährige Fahrer eines Mercedes wechselte die Spur und touchierte dabei einen Kleintransporter auf der Stübelallee. Der Mercedes kommt von der Fahrbahn ab und knallt frontal gegen einen Baum. +++

Schwerer Unfall vermutlich wegen eines Spurwechselfehlers auf der Stübelallee in Dresden am Donnerstagmittag.

Der 75-jährige Fahrer eines Mercedes C-Klasse wechselt die Spur und touchiert dabei seitlich einen VW T4. Der Mercedes kommt von der Fahrbahn ab und knallt frontal gegen einen Baum. Der 75-Jährige kommt mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der Transporter hatte noch zu bremsen versucht  und hinterließ eine 36 Meter lange Bremsspur. Der Fahrer (29) des VW T4 blieb unverletzt. 

Der Pkw Mercedes war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Im Zuge der Unfallaufnahme war die Stübelallee (stadteinwärts) für etwa zwei Stunden gesperrt.      

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!