Dresden Monarchs verlieren in Düsseldorf

Der American-Football-Verein aus der sächsischen Landeshauptstadt hat am Sonntagnachmittag gegen die Düsseldorf Panther erneut deutlich verloren. Die Mannschaften trennen sich mit 28:14 Punkten. +++

Ein Beobachter von Radio Monarchs brachte es auf den Punkt: „Eine Niederlage im Rahmen des Erwartbaren. Vielleicht mit einem Score zu hoch!“

Das ist weniger deprimierend gemeint als es klingen mag. Die Monarchs wissen auf der Zielgerade dieser enttäuschenden Saison über ihre eigenen Möglichkeiten Bescheid. 

Quelle: Dresden Monarchs

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!