Dresden: Mülldeponie in Flammen

Eine gewaltige schwarze Rauchwolke steht über dem Dresdner Osten und lässt nichts Gutes ahnen: Seit etwa 11.00 Uhr steht die Mülldeponie im Stadtteil Lockwitz in Flammen.

Der große Müllberg hatte sich aus ungeklärter Ursache entzündet. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort und versucht, die Flammen einzudämmen. Die Bewohner anliegender Häuser sind zunächst nicht gefährdet, da bis zur brennenden Müllkippe ein größerer Sicherheitsabstand besteht.

Um den Brand zu löschen, muss der gesamte Müllberg auseinander gezogen werden. Die Löscharbeiten werden noch länger andauern.

Quelle: News Audiovision