Dresden-Neustadt: Raubüberfall auf 30-Jährigen

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte einen 30-Jährigen auf der Jordanstraße niedergeschlagen und sein Handy im Wert von ca. 700 Euro entwendet. +++

Einer der Täter ist ca. 185 cm groß, von schmächtiger Statur und hat schwarze, mittellange Haare. Er trug ein weißes Shirt und Jeanshosen und wirkte auf den Geschädigten wie ein arabischer bzw. türkischer Staatsbürger. Der zweite Täter war ebenso groß, aber dicker und rundlicher und trug Cordhosen.

Hinweise zu dieser Straftat bzw. zu den beschrieben Tätern nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 2233 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden