Dresden plant weltweit die erste Straßenbahn ohne Fahrdraht

In Dresden soll weltweit die erste Straßenbahn fahren, die weder Strom noch Batterien braucht.

Die elektrische Straßenbahn bekommt den Fahrstrom durch ein Kabel im Boden. Dies soll ohne jegliche Berührung per elektrischer Induktion geschehen.

Das System soll in Bautzen gebaut werden und Ende 2009 in Serie gehen. Geplant ist, dass die innovative Straßenbahn auf einer etwa 1,4 Kilometer langen Strecke ins Messegelände eingesetzt wird.

++ Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!