Dresden-Prohlis: Kind von Straßenbahn angefahren

Am Mitwochnachmittag ist ein zehnjähriges Mädchen an der Haltestelle „Jacob-Winter-Platz“ von einer Straßenbahn erfasst worden. Das Kind erlitt schwere Verletzungen.

Im Zuge der Rettungsmaßnahmen machte sich eine Sperrung der Prohliser Allee in Richtung Stadtzentrum notwendig.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: Polizei Dresden