Dresden / Radebeul: Straßenenbahn nach Crash mit Kleintransporter entgleist: 2 Verletzte

In Radebeul ist es am Donnerstagmittag auf der Meissner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der Fahrer eines Kleintransporters wurde vermutlich durch die tiefstehende Sonne geblendet und hatte an einem Andreaskreuz eine Straßenbahn übersehen.

Der Transporter prallte in den Zug.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Waggon aus den Gleisen gehoben.

Nach Angaben der Polizei wurde bei diesem Unfall ein Fahrgast mit leichten Verletzungen und der Straba-Fahrer mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Bücher und DVDs auf dresden-fernsehen.de

Ihre Kleinanzeige auf dresden-fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar