Dresden: Renault gegen Baum – Fahrerin und Beifahrer schwer verletzt

Die Fahrerin hatte gegen 11.00 Uhr die Kontrolle über das Auto verloren, der Renault war aus der Kurve geflogen und gegen einen Baum geknallt. Die Frau und ihr Beifahrer wurden schwer verletzt.+++

Eine Haarnadelkurve auf dem Westendring in Dresden Coschütz hat für die Fahrerin eines Renault den Freitag den 13. zum wahren Unglückstag werden lassen. Die Fahrerin hatte gegen 11.00 Uhr die Kontrolle über das Auto verloren, der Renault war aus der Kurve geflogen und gegen einen Baum geknallt.

Die Frau und ihr Beifahrer (Ehemann) wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Renault ist ein Fall für die Schrottpresse. Die Straße war zeitweise voll gesperrt. Unfallursache und Schadenshöhe stehen noch nicht fest. 

Quelle: News Audiovision