Dresden: Schon wieder brennende Autos

In Dresden-Gorbitz und in Dresden-Mickten gingen mehrere Autos in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte die Autos zwar rasch löschen, die Pkws sind dennoch Schrott. +++

„Heiße Nacht“ für die Dresdner Feuerwehr: Nachdem bereits am Abend in Gorbitz drei Autos in Flammen aufgegangen waren, gingen am frühen Dienstagmorgen (gegen 03.00 Uhr) in der Naundorfer Straße ein VW und ein Skoda in Flammen auf.

Die Feuerwehr konnte die Autos zwar rasch löschen, die Pkw sind dennoch Schrott. Anwohner berichten von einem Knall unmittelbar vor dem Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: News Audiovision