Dresden setzt Zeichen gegen Rechts – Erste Bilder vom „Geh Denken“

Heute haben sich zum Gedenken an die Zerstörung Dresdens rund 6000 Menschen am Goldenen Reiter versammelt. DRESDEN FERNSEHEN ist vor Ort. Hier sind die ersten Bilder vom Demonstrationszug.

Auch hochrangige Politiker wie Wolfgang Tiefensee (SPD), Claudia Roth (Bündnis 90/ Die Grünen) und Wolfgang Thierse (SPD) haben an der Demonstration teilgenommen und ein Zeichen gegen Rechts gesetzt.

Die drei Demonstrationszüge trefen auf dem Theaterplatz zusammen. An die 10.000 Menschen werden zur Abschlußkundgebung erwartet.

Die ersten Bilder von der Demonstration und Interviews finden Sie hier unter dem Text.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.