Dresden-Sinfonie feiert Uraufführung

Dresden - Das Fördervereinsorchester der Dresdner Philharmonie feiert den 2. Jahrestag der Wiedereröffnung des Kulturpalastes mit einer eigens komponierten Uraufführung. Am Sonntag erklingt erstmals die Dresden-Sinfonie von Karsten Gundermann. Der aus Dresden stammende Komponist hat ein aktuelles Werk mit viel Lokalbezug geschaffen. Die Gesangstexte beziehen sich auf die Dresdner und ihre Stadt. Sie entstanden in Diskussionen mit Stadtplanern, Sozialarbeitern und Bewohnern.