Dresden soll aufblühen!

Der UFA-Palast Dresden verschenkt zum Kinostart von “Löwenzahn“ 3000 Tütchen mit Löwenzahnsamen an die Filmgäste. Diese können zu Hause oder an ausgewählten Orten in der Stadt gesät werden. +++

Der UFA-Palast Dresden will die Stadt ein bisschen bunter machen: Passendzum Bundesstart des Films LÖWENZAHN – DAS KINOABENTEUER nach der berühmtenZDF-Wissensserie verschenkt das Kino 3.000 Tütchen mit Löwenzahnsamen an diejungen Besucher des Films.

Diese können dann entweder zu Hause in einem Blumentopf ausgesät oder dortverstreut werden, wo die Stadt nach Meinung der Kinder ein bisschen buntersein könnte. Nach drei bis vier Wochen sprießen dann die leuchtend gelbenBlüten des Löwenzahns, bevor sie sich in zauberhafte Pusteblumen verwandeln.

Zum Film: Der kleine Fritz Fuchs steht mit Kumpel Roman Zenkert kurz davor,Hannibals legendären Alpenschatz zu bergen. Als jedoch eine Lawine in derHöhle niedergeht, wird der eingeklemmte Fritz von seinem „Freund“ schmählichim Stich gelassen. Jahrzehnte später wird Fuchs von seiner Vergangenheiteingeholt. Denn der fiese Zenkert will immer noch mit allen Mitteln in denBesitz des Schatzes gelangen. Nach vielen Verwicklungen und Verstrickungenkommt es bei der zweiten Schatzsuche in den Bergen zum furiosen Finale.

Quelle: FSF Dresden GmbH & Co. KG

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!