Dresden: Straßenmeisterei Süd ausgeraubt

Am Wochenende wurden von dem Firmengelände in Dresden-Reick fünf Fahrzeuge sowie Technik gestohlen. Die Diebe leerten zudem die Dieseltanks einiger Fahrzeuge. Schaden unbekannt – Ermittlungen laufen. +++

Zeit:        11.04.2011, gegen 06.30 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Reick

Am vergangenen Wochenende stahlen Unbekannte zwei Lkw VW LT55, ein Multicar, einen Anhänger sowie einen Häcksler von einem Firmengelände an der Enno-Heidebroek-Straße.

Zudem hatten die Täter weitere Lkw aufgebrochen und versuchten diese zu starten. Aus den Fahrzeugen wurden zum Teil Dieselkraftstoff und Werkzeuge entwendet.

Eines der gestohlenen Fahrzeuge, ein VW LT 55, ist gestern Morgen wieder aufgefunden worden. Der Lkw stand unweit der Bundesautobahn 17 an der Tschirnhausstraße.

Der entstandene Schaden ist derzeit nicht bekannt. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!