Dresden-Strehlen: Brand auf Balkon in der Lenbachstraße

Balkonmöbel und andere Gegenstände waren am Mittwoch auf einem Balkon im dritten Obergeschoss in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird durch die Polizei untersucht. +++

Über eine Drehleiter konnte der Brand mit einem Strahlrohr schnell gelöscht werden. In die Wohnung konnte sich der Brand nicht ausbreiten. Es wurde jedoch die äußere Scheibe der Balkontür zerstört.

Der Einsatztrupp, der über den Treppenraum vorging, musste also nicht mehr eingreifen. Der Mieter der Wohnung befand sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits im Freien. Er wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich untersucht. Die Brandursache wird durch die Polizei untersucht.  

Alarmiert wurden zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und ein Rettungswagen.

Quelle: Feuerwehr Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar