Dresden-Strehlen: Brand im Personenaufzug

Im Strehlener Haltepunkt der S-Bahn hat es am Dienstagnachmittag im Aufzug gebrannt. Das Anzeige- und Bediendisplay des Aufzuges hatte Feuer gefangen. +++

Der Löschzug der Feuerwache Striesen wurde deshalb alarmiert. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatten Polizeibeamte den Brand bereits mit einem Pulverlöscher gelöscht, so dass die Feuerwehr nicht mehr eingreifen musste. Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar