Dresden sucht wieder die schönste Kleingartenanlage

Der Wettbewerb um die „Schönste Kleingartenanlage Dresdens“ startet in seine achte Runde. 2012 steht Familienfreundlichkeit im Blickfeld der Bewertung. Alle Details auf www.dresden-fernsehen.de +++

Wieder rufen Landeshauptstadt Dresden und Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde“ e. V. die Kleingärtner auf, sich um den Titel zu bewerben. Die Unterlagen dafür können bis zum 31. Januar 2012 bei beiden Veranstaltern eingereicht werden:
– Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, PF 12 00 20, 01001 Dresden, Sitz: Grunaer Straße 2, 01069 Dresden, Telefon 4 88 71 01 oder 4 88 70 76
– Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde“ e. V., Geschäftsstelle, Erna-Berger-Straße 15, 01097 Dresden, Telefon 8 04 34 50.

Alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb, wie der Ausschreibungstext und das einheitliche Bewerbungsformular, dazu viele andere interessante Informationen zum Kleingartenwesen in Dresden sind im Internet zu finden unter www.dresden.de/kleingartenvereine.

„Seit letztem Jahr bestimmt ein jährlich wechselndes Motto unseren stadtweiten Wettbewerb“, erläutert Detlef Thiel, der Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft. 2012 steht Familienfreundlichkeit im Blickfeld der Bewertung. „Mit diesem Thema sollen noch mehr kleinere Vereine zur Beteiligung motiviert werden“, so Detlef Thiel. Insbesondere sollen die Kleingartenvereine gewürdigt werden, die durch sozial aktive Mitglieder das Vereinsleben bereichern und besonders jungen Familien eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen.

Der Wettbewerbssieger erhält wieder 1000 Euro Preisgeld und den beliebten Wanderpokal „Flora“. Für den Zweitplatzierten stehen 500 Euro und für den Drittplatzierten 250 Euro bereit. Besondere Aktivitäten hinsichtlich des Jahresmottos können mit drei Sonderpreisen zu je 200 Euro gewürdigt werden. Alle übrigen der zehn Endrundenteilnehmer werden mit 100 Euro Prämie belohnt. Eine Teilnehmerurkunde erhält jeder Verein, der mitgewirkt hat. Bisher beteiligten sich im Durchschnitt rund fünfzehn Vereine.

Zum nächsten Kleingärtnertag am 17. März 2012 werden die Kleingartenvereine bekannt gegeben, die es in die Endrunde geschafft haben. Die Erfahrung aus den letzten Jahren zeigt, dass die Beteiligung am Wettbewerb das Vereinsleben aktiviert und bereichert.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!