Dresden: Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Unikliniken

In Dresden beginnen heute die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Universitätskliniken Leipzig und Dresden.

Die Gewerkschaft ver.di fordert für Pflegekräfte und technischen Mitarbeiter die gleiche Bezahlung wie für ihre Kollegen in den kommunalen Krankenhäusern.

Darüberhinaus wird ein eigener Tarifvertrag angestrebt.

Reisetipps auf Dresden-Fernsehen.de: