Dresden Titans starten mit Heimspiel in neue Saison

Die Saison der Titans begimmt mit einem Heimspiel am 27. September. Zu Gast ist der Regionalliga-Meister Giants TSV 1861 Nördlingen. Mit von der Partie ist Titans-Guard Cliff Goncalo, wurde um ein Jahr verlängert. +++

Nach der Staffeleinteilung für die Saison 2015/16 in der 2. Basketball-Bundesliga ProB hat die Liga nun auch die Spielpläne veröffentlicht. Für Dresdens Korbjäger, die wie schon vor zwei Jahren in der Südstaffel antreten, beginnt die Saison mit einem Heimspiel am 27. September um 16 Uhr in der Margon Arena. Zu Gast sein wird der Regionalliga-Meister Giants TSV 1861 Nördlingen, welcher den Titans noch aus früheren ProB-Spielzeiten bekannt ist.

Der Spielplan sieht bei zwölf Mannschaften je elf Heim- und Auswärtsspiele für die Teams vor. Dabei werden die Titans ihre Heimspiele primär sonntags um 16 Uhr in der Margon Arena austragen. Lediglich zu drei Spieltagen bitten die „Elberiesen“ ihre Fans an einem Samstagabend (19 Uhr) in die Margon Arena.

Das mit Spannung erwartete Sachsen-Derby gegen die Uni-Riesen findet zunächst in Leipzig (Samstag, 07. November 14 Uhr) statt. Nach der kurzen  Winterpause und demnach zum Jahresauftakt steigt am 10. Januar das Rückspiel an der Elbe.

Mit von der Partie sein wird in der kommenden Saison weiterhin ein bekanntes Gesicht. Der Vertrag von Titans-Guard Cliff Goncalo wird um ein weiteres Jahr verlängert. Geschäftsführer Peter Krautwald zur Personalie: „Cliff geht nun in seine vierte Spielzeit und gibt der Entwicklung bei den Titans ein Gesicht. Mit viel Energie von der Bank konnte er vergangene Saison das Spiel beleben und gleichzeitig in der Verteidigung glänzen. Zudem ist er im Team und bei den Fans sehr beliebt, daher freuen wir uns über eine weitere Zusammenarbeit.“ Der 21-Jährige kam vergangene Saison in 27 Partien bei durchschnittlich 10 Spielminuten auf 2,1 Punkte.

Quelle: Dresden Titans Basketball GmbH