Dresden: Trauerfeier zum Gedenken an Intendantin Ulrike Hessler

Mit einer öffentlichen Trauerfeier verabschiedet sich die Semperoper Dresden von ihrer Intendantin Dr. Hessler, die am 30. Juli nach schwerer Krankheit gestorben ist. Die Trauerfeier findet am 31. August in der Semperoper statt. +++

Mit einer öffentlichen Trauerfeier verabschiedet sich die Semperoper Dresden von ihrer Intendantin Dr. Ulrike Hessler, die am 30. Juli nach schwerer Krankheit gestorben ist. Die Trauerfeier findet am 31. August um 15 Uhr in der Semperoper statt. Kostenlose Einlasskarten aus einem begrenzten Kontingent sind ab Donnerstag, 30. August in der Schinkelwache am Theaterplatz erhältlich; es können maximal zwei Karten (ohne Anspruch auf bestimmte Plätze) pro Person vergeben werden. Ein Kondolenzbuch liegt bereits ab Montag, 27. August in der Schinkelwache aus. 

Quelle: Semperoper Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar