Dresden: Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße

Ein Unfall auf der Leipziger Straße hat heute für Verkehrsbehinderungen in Pieschen gesorgt.

Der Fahrer eines VW Polo hatte auf der Oschatzer Straße die Vorfahrt missachtet und war mit einem Volvo zusammengestoßen, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Der 25-Jährige VW-Fahrer erlitt leichte Kopfverletzungen.

An den Fahrzeugen enstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Der Straßenbahnverkehr auf der Leipziger Straße musste für 2 Stunden unterbrochen werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar