Dresdens Sozialbürgermeister Martin Seidel wechselt die Perspektive

Im Rahmen einer Aktion der Liga-Verbände in Dresden hat er am Montag die Malteser besucht und einen halben Tag den Hausnotruf begleitet. +++

Die sachsenweite Aktion „Perspektivwechsel“ findet zum viertel Mal statt und hat ein besonderes Ziel. 

Interview im Video mit Martin Seidel (Parteilos), Sozialbürgermeister Dresden

Mittendrin statt nur dabei – aus seinem Arbeitseinsatz konnte sich auch Martin Seidel diesmal jede Menge mitnehmen. 

Interview im Video mit Martin Seidel (Parteilos), Sozialbürgermeister Dresden

Wie eine genaue Absicherung aussehen soll ist noch unklar.

Eine Idee des Bürgermeisters ist jedoch den Dresden-Pass in dieser Hinsicht zu erweitern.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar