Dresdner Albertbrücke – Einseitige Sperrung des Rad- und Gehwegs

Am Donnerstag wird das Mittelteil der Behelfsbrücke an der Albertbrücke eingehoben. Der Aufbau der dazu notwendigen Kräne auf beiden Elbufern erfolgt bereits am Mittwoch. +++

Aus Sicherheitsgründen ist der Rad- und Gehweg der Albertbrücke auf der Seite Behelfsbrücke am 27. Oktober von 8 bis 18 Uhr gesperrt. Ein Betreten ist ausdrücklich untersagt.

Weiterhin wird die Elbe für den Lastschiffverkehr von 12 bis 18 Uhr gesperrt sein. Fahrgastschiffe fahren gemäß der geltenden Fahrpläne.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar