Dresdner Autofahrer hält Polizei wegen Zahnschmerzen an!

Auf der Wehlener Straße in Dresden-Tolkewitz sprach in der Nacht zum Dienstag ein Autofahrer eine Polizeistreife an. Der Mann konnte wegen akuter Zahnschmerzen nicht mehr weiter Auto fahren. +++

Der Mann hatte sich einige Tage zuvor einer Zahn-OP unterzogen.

Die Beamten fuhren den Hilfesuchenden daraufhin kurzerhand in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizeidirektion Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!