Dresdner Autohaus gehört zu den besten Deutschlands

Dresden - Der Autohersteller Opel würdigt die „Besten der Besten“ und das auch in der sächsischen Landeshauptstadt. „Opel Mätschke“ hat es geschafft und gehört zu den erfolgreichsten Autohäusern in Deutschland.

Von insgesamt 500 Opel-Autohändlern in Deutschland konnten sich 50 Unternehmen für den Opel Champions Club 2018 qualifizieren. Sie haben durch überragende Verkaufsergebnisse, hohe Kundenzufriedenheit und herausragende Serviceleistungen überzeugt.

Eines der Club-Mitglieder ist Opel Mätschke. Das Familienunternehmen betreibt drei Autohäsuer - zwei in Dresden und eins in Freiberg. In der Filiale am Jagdweg in Dresden Löbtau hat der Distrikleiter Verkauf Bernd Glodzei am Dienstag die Auszeichnung überreicht.

Erst vor einigen Wochen hat der in der Sanierung steckende Autobauer Opel sämtlichen europäischen Händlern die Verträge gekündigt. Das hat für großes Erschrecken gesorgt. 385 Betriebe sind in Deutschland betroffen. Wie Geschäftsführer Michael Mätschke mitteilte, liegen die neuen Vertragsangebote vor und er ist zuversichtlich, dass bald wieder Klarheit herrscht.

Seit Anfang des Jahres läuft bereits die neue Wertungsrunde zur Ermittlung der Mitglieder des „Opel Champion Clubs 2019“.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen