Dresdner Autos fahren weiterhin mit DD

Die Stadt Dresden wird sich nicht um weitere Buchstabenkombinationen für KFZ-Kennzeichen bemühen. +++

Die Stadt Dresden wird sich nicht um weitere Buchstabenkombinationen für KFZ-Kennzeichen bemühen. „DD ist ein hervorragendes Kennzeichen, es gibt keinen Grund hier ohne Not etwas zu ändern“, sagt Pressesprecher Kai Schulz. „Die geplante Neuregelung des Bundes wird ein heilloses Durcheinander geben, wenn jetzt das Windhundrennen auf die Kombinationsmöglichkeiten losgeht. Es gibt im Verkehr wichtigere Probleme, als Nummernschilder.“  Schulz fügt hinzu: „Jeder in Deutschland kann DD sofort zuordnen und somit macht auch jeder Dresdner ein bisschen Werbung für die Stadt, und auch für Dynamo Dresden, wenn er unterwegs ist. Das wollen wir auf keinen Fall ändern.“

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!