Dresdner Bäckerei feiert Sommerweihnacht

Bis Weihnachten dauert es noch 6 Monate, trotzdem gab es von der Bäckerei Walther heute auf dem Hauptbahnhof in Dresden Stollen und Weihnachtsgebäck für die Dresdner. +++

Die Reisenden im Hauptbahnhof staunten nicht schlecht, als Sie vom Weihnachtsmann persönlich begrüßt wurden.

Bereits zum achten Mal verkauft die Bäckerei am 24. Juni ihren original Dresdner Christstollen. Kekse und Glühwein durften da auch nicht fehlen.

Damit knüpft Bäcker Matthias Walther auch in diesem Jahr an die Tradition der Sommer-Weihnacht an. 

Interview mit  Matthias Walther – Bäckermeister

Zu diesem Anlass hat der Bäckermeister 250 Kilo Stollenteig verarbeitet. Die Idee kommt an, die Resonanz ist riesig. Und so kommt man schon mal mit dem einen oder anderen ins Gespräch.

Und bis da hin haben wir ja noch ein halbes Jahr Zeit.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!