Dresdner Bahnhöfe am Wochenende für Zugverkehr gesperrt

Reisende in Dresden müssen sich am Wochenende auf erhebliche Behinderungen im S-Bahnverkehr einstellen. Vom 1. November 12 Uhr bis zum 3. November 14 Uhr können weder die Strecke Coswig – Dresden – Neustadt noch der Bahnhof Neustadt befahren werden. +++


Interview mit Klaus-Dieter Martini, Sprecher Verkehrsbetrieb Südostsachsen (im Video)

Die Züge der S 1 und S2 enden in der Nacht von Freitag zu Sonnabend in Reick, die Züge aus Richtung Chemnitz kommend fahren nur bis Klingenberg-Colmnitz.

Die S3 entfällt in dieser Nacht komplett.

Ein Schienen-Ersatzverkehr ist eingerichtet. Bahnreisende können sich auch auf der Seite der Bahn informieren (www.bahn.de/bauarbeiten)