Dresdner Band „Woods of Birnham“ will zum Eurovision Songcontest

Die fünf Musiker um Frontsänger Chrstian Friedel müssen zuvor allerdings das deutsche Fernsehpublikum beim Vorentscheid Ende Februar in Köln überzeugen. Die Band will mit einer tanzbaren Disconummer an den Start gehen. +++

Die Dresdner Band „Woods of Birnam“ möchte in diesem Jahr Deutschland in Stockholm beim Eurovision Songcontest vertreten. Die fünf Jungs um Frontsänger Chrstian Friedel müssen allerdings zuvor das deutsche Fernsehpublikum beim Vorentscheid Ende Februar in Köln überzeugen.

Das Lied sei derzeit noch in Arbeit. Fans sollen sich auf eine tanzbare Disconummer freuen dürfen.

Damit die Dresdner Musiker Deutschland beim 61. ESC Mitte Mai vertreten dürfen, müssen sich die Jungs gegen 9 weitere Bands durchsetzen.