Dresdner Bauausschuss tagt öffentlich im WTC

Der Ausschuss Stadtentwicklung und Bau tagt ab der nächsten Sitzung am Mittwoch, 13. Oktober, 16 Uhr im World Trade Center, Ammonstraße 72 in Dresden. Der Themen-Überblick steht unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Der Sitzungsraum befindet sich in der 10. Etage des Turms, Zimmer 1036. Besucher können den Aufzug neben dem Informationspavillon von der Mall aus benutzen. Die Sitzung beginnt 16 Uhr, der erste Teil ist öffentlich. Seit September ist der Geschäftsbereich Stadtentwicklung mit dem Stadtplanungsamt, dem Bauaufsichtsamt und dem Vermessungsamt im World Trade Center untergebracht.

Tagesordnung (öffentlicher Teil):

1 Bebauungsplan Nr. 343, Dresden-Weißig Nr. 19, Erweiterung Gewerbepark Weißig, hier: 1. Billigung der Abwägung, 2. Änderungsbeschluss Bebauungsplan, 3. Billigung des Entwurfes zum Bebauungsplan, 4. Billigung der Begründung zum Bebauungsplan-Entwurf, 5. öffentliche Auslegung des Entwurfes zum Bebauungs-Plan

2 Verkehrsbaumaßnahme Knotenpunkt Klotzscher Straße/Lessingstraße in Langebrück

3 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 695, Dresden-Altstadt II, Nahversorgungszentrum Straßburger Platz, hier: 1. Aufstellungsbeschluss vorhabenbezogener Bebauungsplan, 2. Grenzen des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

4 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 696, Dresden-Mickten, Lommatzscher Straße – Sconto Möbelmarkt, 1. Aufstellungsbeschluss vorhabenbezogener Bebauungsplan, 2. Grenzen des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes, 3. Verzicht auf frühzeitige Beteiligung

5 Bebauungsplan Nr. 252, Dresden-Kleinzschachwitz Nr. 1, Kleinzschachwitzer Ufer, 1. Billigung der Abwägung, 2. Grenze des Bebauungsplanes, 3. Billigung des Entwurfes zum Bebauungsplan,  4. Billigung der Begründung zum Bebauungsplan-Entwurf, 5. öffentliche Auslegung des Entwurfes zum Bebauungs-Plan

6 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 691, Dresden-Gruna, Zwinglistraße/Rothermundtstraße, hier: 1. Beschluss zur Änderung der Grenzen des Geltungsbereichs des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes, 2. Billigung des Entwurfs zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan, 3. Billigung der Begründung zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan, 4. Durchführung des Beteiligungsverfahrens zum Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

7 Prioritätenliste zum Bau fehlender und zur Sanierung stark instandsetzungsbedürftiger Fußwege

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar