Dresdner Eislöwen verpflichten Stürmer Michael Endraß

Der 27-jährige Stürmer wechselt vom Oberligisten EVL Landshut Eishockey an die Elbe. Endraß kann auf die Erfahrung von 329 DEL-Spielen verweisen, spielte im Trikot der Krefeld Pinguine und der Straubing Tigers.

Der gebürtige Füssener wird in der Partie gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven bereits zum Kader gehören.

„Michael Endraß ergänzt unseren Kader perfekt. Er investiert auf dem Eis viel, ist ein wendiger Stürmer, der unsere offensive Spielphilosophie gut verkörpert. Michael kann uns mit seiner Erfahrung direkt weiterhelfen. Genau das waren die Bedingungen, die ein Transfer erfüllen sollte“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Bill Stewart.

„Letztlich ging alles kurzfristig über die Bühne. Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Dresden und bin gespannt darauf, am heutigen Abend gegen Bremerhaven erstmals die Kulisse in unserer Arena zu erleben“, sagt Michael Endraß.

Quelle: Dresdner Eislöwen