Dresdner Elektromaschinenhersteller weiht neues Prüffeld ein

Der Dresdner Elektromaschinenhersteller VEM Sachsenwerk hat ein neues Prüffeld für Großmaschinen eingeweiht. +++

Am Donnerstag fand eine Begehung des Werkes statt, in der auch das neue Prüffeld vorgestellt wurde.

Dort können dann unter anderem Motoren für Kreuzfahrtschiffe und Windräder geprüft werden.

Für die Investitionssumme von fast 13 Millionen Euro wurde neben dem Prüffeld noch eine Montagehalle gebaut.

In den kommenden Jahren sollen auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Interview im Video: Dr. Torsten Kuntze, Werksleiter

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!