Dresdner feiern den Sommer beim Johannstädter Elbefest

„Johannstadt Ahoi“ so hat das Motto des 10. Elbefestes der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt gelautet. Das Video und Besuchergrüße sehen Sie auf www.dresden-fernsehen.de  +++

Und demnach drehte sich auch alles um das nasse Element. Gleich am Morgen stiegen über 750 Schwimmer in die Elbe und sorgten für einen gelungenen Auftakt des Festes. 3,5 Kilometer flussabwärts nahmen die Wirte des Fährgartens Johannstadt die schnellsten Schwimmer gebührend in Empfang.

Trockenen Fußes konnten Besucher die Elbe von einem der Schiffe des Seesportvereins aus erleben.

Auch DRESDEN FERNSEHEN war mit einem Fernsehstudio in der Riesenmuschel vor Ort. Die Festbesucher konnten von hier aus Freunde und Familie grüßen.

Grüße im Video

In Dauernutzung war auch das Planschbecken für die Kleinen. Denn für einen Sonntag zeigte sich dieser wechselhafte Sommer tatsächlich von seiner warmen Seite.

Die Veranstalter zogen ein positives Fazit.

Interview im Video mit Uta Knorr, Vorstand Wohnungsgenossenschaft Johannstadt

Auch wenn am späteren Abend doch noch der Regen einsetzte, bis dahin spielten noch mehrere Bands auf der Bühne im Fährgarten und verbreiteten ausgelassene Sommerstimmung.

Das Johannstädter Elbefest hat sich auch in seiner 10. Ausgabe als als echter Anziehungspunkt für die ganze Familie erwiesen. Bei freiem Eintritt gab es den ganzen Tag ein vielfältiges Programm.

Alle Besuchergrüße aus der DRESDEN FERNSEHEN Grußecke sehen Sie hier.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!